Lorem Ipsum
0
Paletten

Modern und nachhaltig 

Nachhaltigkeit bedeutet für uns auch soziale Verantwortung. Auf dieser Basis leben wir eine Balance aus Umweltschutz und wirtschaftlicher Effizienz, zum Vorteil unserer Kunden und Mitarbeiter.

© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at

Tausende fleißige Mitarbeiterinnen

Zu unserem engagierten Team gehören seit 2020 auch 6 Bienenstöcke. Wir leisten damit einen Beitrag für den Erhalt von Bienen und produzieren Eishallen-Honig für unsere Mitarbeiter und Kunden.

solardach

Sonne macht Kälte

Seit Frühling 2020 kommt ein Gutteil der Kälteenergie direkt von unseren Dächern. Das Solarkraftwerk produziert jährlich 450 Millionen Wattstunden Energie.  Damit werden auch im Sommer eisige Temperaturen, bis minus 30 Grad Celsius, ein Stück weit nachhaltiger erzeugt. 

Tausende eiskalte Palettenplätze in Wien.

Die Wiener Eisfabriken vermieten Tiefkühl- und Kühllagerflächen. Als ein mehrfach zertifizierter Leitbetrieb der Branche, lagern wir Waren in mehreren Hallen bei  Temperaturen bis minus 30°C. Faire Konditionen, Sonnenenergie und weitere nachhaltige Umweltmaßnahmen, machen uns zum führenden Anbieter in bester Lage.

Drohnenflug durch den Betrieb

Fliegen Sie gemeinsam mit dem Geschäftsführer Mag. Roland Spitzhirn durch die Eisfabrik und lassen Sie sich überraschen.

Sie haben Gefrorenes, wir lagern es.

Die Wiener Eisfabriken bieten Kunden das innerstädtisch nächstgelegene  Kühl-Großlager mit 15.000 Palettenstellplätzen.
Genormte und geprüfte Arbeitsabläufe garantieren die optimale Lagerung der Produkte. Selbstverständlich ist in jeder Phase die Einhaltung der Kühlkette gesichert.

© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at History

Lebensmittelindustrie, Gastronomie, Pharma

Alles was Konsumenten in den Tiefkühltruhen des Lebensmittelhandels kaufen, findet bei uns ein optimales Zwischenlager. Darüber hinaus distribuieren Gastronomieketten sowie Gastro-Familienbetriebe Ihre Tiefkühlwaren aus dem Brigittenauer Lager. Außerdem sind selektierte Hallen auch auf die normgerechte Lagerung von Pharmaprodukten ausgelegt.

Mitten in Wien und bestens angebunden.

Unsere Tiefkühllager sind an die Hauptverkehrsadern angebunden. Die strategisch gute Stadtlage sichert darüber hinaus kurze Wege für die Weiterverteilung der Waren.

Unsere Kunden haben kleinere Fußabdrücke

Obmann Mag. Wolfgang Adler (links) und Geschäftsführer Mag. Roland Spitzhirn präsentieren Eis aus Sonne. Allerdings ist die Eisblockproduktion längst ein Randthema geworden. Heute steht das professionelle Lagern von Tiefkühl- und Kühlprodukten im Fokus. Die Dachflächen aller Hallen sind mit Solarzellen ausgestattet, die fortlaufend umweltschonende Kälte produzieren. Als unser Kunde tragen Sie auf diese Weise auch dazu bei, dass der ökologische Fußabdruck Ihre Waren ein Stück weit kleiner wird.